barbara sonnleitner
 gemeinsam wachsen . selbstwirksam leben


Individuelle Beratung und Begleitung

für Einzelpersonen und Paare


Es ist heutzutage gar nicht ungewöhnlich, dass wir Menschenkinder uns getrieben, gestresst, verunsichert, überfordert oder verloren fühlen. Auch Gefühlswelten wie Schwermut, Hoffnungslosigkeit und Angst nehmen immer mehr zu – die Geschehnisse auf der Welt tragen ihren Teil dazu bei. Manch alte Verletzung äußert sich in Erschöpfung, Übererregung, körperlicher Dysfunktion, Sucht und / oder wiederkehrenden Beziehungsproblemen.
Vielleicht kennst Du derlei oder ähnliches Befinden auch?!

Oder ist es eher so, dass Du doch eigentlich ganz o.k. bist … wäre da nicht dieses latente Gefühl, nach irgendetwas zu suchen, ohne zu wissen wonach … das Gefühl, mit angezogener Handbremse zu leben? Oder steckst Du womöglich gerade und / oder mal wieder in einer Entscheidungsnot, die sich einfach nicht klären lassen will?

Manchmal braucht es einfach Jemanden, der einem hilft zu erkennen, zu verstehen und zu entwirren.
Es braucht eine wohlwollende, bedürfnisorientierte, professionelle Begleitung in die Erlebensräume, die unter alldem liegen und sich allzu gerne zeigen würden.


Gelungene, nachhaltige Veränderung kann geschehen, wenn das gesamte Wesen Zugang zu den eigenen Potenzialen bekommt … der Verstand und das Bewusstsein ebenso wie der Körper und das Unterbewusste.

Von Herzen gerne unterstütze ich darin, zu erleben wie es sich anfühlt, wenn sich alte und verkrustete Strukturen lösen und das wohltuende Empfinden von Balance und Sicherheit, Vertrauen und Selbstwirksamkeit spürbar wird …

Selbstwirksam zu werden ist für mich das wesentliche Vorhaben. Selbstwirksamkeit ist der Zustand, in dem DU selbst weißt, mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen … in dem DU weißt, dass auch ungeliebte Gefühle (aus)haltbar und o.k. sind … in dem DU Dich so frei und gleichzeitig verbunden fühlst, um eine wahrhaft sichere Lebendigkeit zu integrieren.


Ich berate und begleite Dich / Euch – natürlich in Abhängigkeit der individuellen Gegebenheiten - u.a. mit folgenden methodischen Ansätzen

• Achtsamkeitsschulung
• Anteile-Arbeit
• Bildkartenarbeit für intuitives Erfassen der Situation
• Embodiment
• Focusing
• Gestalttherapie
• Kommunikations-Wege in der Partnerschaft
• Meditation
• Naturgestützte Begleitung
• Nervensystemregulation, Polyvagaltheorie
• Tiefenentspannung
• Trauma sensible Begleitung nach Verena König
• Yoga Praktiken
• Yoga Psychologie und Philosophie


Besonderheit - Paarbeziehung

Für mich besteht kein Zweifel … wir leben immer in DER Partnerschaft, die – zumindest für den momentanen Lebensabschnitt - genau die richtige für uns ist.

Ein Beziehungsstatus ist immer ein großes Lernfeld. Egal in welcher Art und Form wir miteinander oder auch als Single leben … es trägt riesiges Erkenntnis- und Wachstumspotenzial in sich. Nichts triggert einen schließlich so gekonnt, wie Partner und Familie, oder? Und nicht selten stehen wir dann da und denken „Mensch, es könnte doch so leicht sein.“.  Vielleicht kennst Du / kennt Ihr das?

Beziehungen entwickeln sich und lassen uns reifen. Es gibt Beziehungen, die erübrigen sich irgendwann, weil einer von beiden tatsächlich „herausgewachsen“ ist oder schlichtweg in dem gegebenen Beziehungsfeld so nicht heil werden kann. (vielleicht basierte sie auf alte unschöne und hinderliche Konstrukte). Andere erleben gemeinsam großartige Veränderung … hin zu mehr Verständnis, Nähe, Freude und Intimität.

Paarbeziehungen sind so facettenreich und spiegeln dauernd unsere Anteile. Hier sind wir Freund*in, Liebhaber*in, evtl. Vater / Mutter, Stütze und Halt, freier Mensch und mehr … . Jede*r bringt die eigenen „Kisten“, die eigenen Geschichten mit in den gemeinsamen Raum – vergleichbar mit den Umzugskartons mit den eigenen alten Fotoalben.

In der Paarberatung sehe ich mich zunächst einmal als Vermittlerin. Ich möchte einen Rahmen kreieren, in dem eine authentischen Begegnung möglich wird. Eine Begegnung, in der alles sein darf. Freies Feld … ehrlich, echt und vielleicht auch mal schonungslos. Ich unterstütze Euch in einer zielführenden, gewaltfreien Kommunikation, die dabei mitwirkt, einander besser zu erkennen. „Sich gesehen fühlen“ ist eine tiefe Sehnsucht, von der wir vielleicht glauben, der / die Partner*in sei dazu da, diese zu erfüllen.
Ich helfe, Eure Verstricklungen sichtbar zu machen und zu erkennen, welche Anteile jeder einzelne von Euch so in diese Partnerschaft mitbringt.

Wenn ich Euch unterstützen darf, würde ich mit und für Euch …
• erst einmal wertfrei schauen, wie sich das wiederkehrende Dilemma ausdrückt
• klären, ob und wie eine gute und zielführende Kommunikation möglich wird
• herausfinden, ob und welche Verletzungen nachwirken
• vielleicht oder sogar sehr wahrscheinlich ein paar Hausaufgaben mitgeben
• prozessorientiert beobachten, was sich im Laufe der gemeinsamen und unterstützen Zeit verändert, um daraus Ressourcen aufzubauen, die nachhaltig wirken können
• zielorientiert Strategien entwickeln, die Euch gut durch die Zeit außerhalb unserer Sitzungen begleiten
• Klarheit finden über Eure gemeinsame Basis

Eine Liebes-Beziehung ist etwas ganz Wunderbares, Nährendes und Erfüllendes, sofern sich jeder in ihr geschätzt, gesehen, geliebt und wohl fühlt und authentisch er / sie selbst sein kann.

Ein Hoch auf die Liebe!

weiterführende Informationen



Erstgespräch zum Kennenlernen

Unser Erstgespräch findet Online statt (oder auf Wunsch auch per Telefon) und dauert ca. 30 Minuten. Hier lernen wir uns kennen und besprechen Deine Beweggründe und Wünsche. Zum Ende hin gebe ich Dir gerne meine Einschätzung über eine mögliche Zusammenarbeit … wir schauen, wie es am besten gehen kann? Einzeln oder im Paarsetting? Online, in Präsenz oder gemischt?
Dein Invest hierfür liegt bei 20,00 €

Buchen kannst Du gleich hier – schau, ob ein Termin für Dich dabei ist. Natürlich könnt Ihr auch als Paar teilnehmen.




 
E-Mail
Anruf
Instagram